press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/11

MFH, Sägestrasse

Liebefeld

Gesamtsanierung

Das MFH mit 12 Wohnungen wurde im Jahr 1959 erbaut und befand sich mit Ausnahme von Unterhaltsarbeiten und der Ölheizung, im Ursprungszustand.

Im grossen Estrich wurde eine Dachwohnung mit Terrasse eingebaut. 

Die neuen Lukarnen schaffen zusätzlichen Raum. Das Dach wurde saniert und gedämmt.

Die Wohnungen wurden zweckmässig saniert, die Grundrisse blieben unverändert. Durch die Verwendung von Parkett und einem gefilzten Abrieb konnte eine schöne Wohnatmosphäre geschaffen werden.

Die Fassaden wurden mit 16cm Steinwolle gedämmt und mit einem mineralisch gebundenem Dickschicht-Putzsystem verputzt und gestrichen. Dieses System bietet Algen und Pilze weniger Nährboden als andere oft verwendete Systeme. Zudem mussten keine Brandriegel in die Dämmung integriert werden.

Die bestehenden Balkone wurden von unten gedämmt.